Ein Cookie ist eine kleine Datei, die unterschiedliche Interneteinstellungen speichert. Fast jede Website nutzt Cookie-Technologie. Cookies werden beim ersten Besuch einer Website vom besuchten Server in den benutzten Internetbrowser heruntergeladen. Bei Ihrem nächsten Aufruf dieser Website mit demselben Endgerät und dem selben Browser wird überprüft, ob ein dieser Website zugehöriger Cookie vorhanden ist (d.h. den Namen der Website enthält). Die im Cookie gespeicherten Informationen werden an die Website zurücksenden. Dadurch erkennt die Website, dass Sie mit diesem Browser schon einmal aufgerufen wurde, und variiert in manchen Fällen den angezeigten Inhalt. Ein Cookie enthält für gewöhnlich den Namen der Domain, von der der Cookie stammt, die "Lebensdauer" des Cookies sowie einen Zahlenwert (in der Regel eine zufällig erzeugte eindeutige Nummer).

Einige Cookies sind äußerst nützlich, da sie die Benutzererfahrung beim erneuten Aufruf einer Website, die Sie bereits mehrmals besucht haben, verbessern können. Vorausgesetzt dass Sie dasselbe Endgerät und denselben Browser wie bisher verwenden, erinnern sich Cookies an den jeweiligen User und damit ist es mir unter anderem möglich, dass ich Inhalte meiner Webseite besser auf die jeweiligen User anpassen kann. Ich verwenden Cookies, um meine Webseite verbessern zu können und unterschiedliche Kommunikationsmöglichkeiten anzubieten. Sie können die Cookies dieser Seite löschen oder blockieren, jedoch kann dies die Funktionen der Webseite beeinträchtigen. Keines der auf meiner Webseite verwendeten Cookies sammelt Informationen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.